drucken
Adaptive Logistik
Der Begriff Adaptive Logistik beschreibt ein Konzept, in dem sich Informations- und Materialfluss flexibel an den Fortschritt im Montageprozess anpassen müssen, indem eine transparentere und somit besser zu synchronisierende Abstimmung zwischen Montage und Logistikmitarbeitern erfolgt.



Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) innerhalb des Rahmenkonzeptes ?Forschung für die Produktion von morgen? (Förderkennzeichen 02PB3110) gefördert und vom Projektträger Forschungszentrum Karlsruhe, Bereich Produktion und Fertigungstechnologien (PTKA-PFT), betreut.
        ein Projekt des: